37BB9C2.gif

Der Lieblingssessel, der Vitalwerte misst, der Teppich, der ein Schrittmuster überprüft oder Stürze meldet, ein Herd, der sich automatisch abschlatet, wenn längere Zeit keine Person davor steht - was wie ein Gimmick aus einem Zukunftsroman klingt, ist im Musterhaus der Technischen Hochschule Deggendorf bereits realisiert.

Das Projekt, dass mit 4,5 Millionen Euro vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege gefördert wird, trägt den Namen: "Dein Haus 4.0".

Die erste Mustereinrichtung kann nun in einem Haus des Projetpartners Wolf System nicht nur besichtigt sondern auch getestet werden.

Nähere Informationen zum Forschungsprojekt finden Sie hier

Partner

Logo Caverion

RS Logo Claim rgb

pfaffinger unternehmensgruppe

thd logo grau

bayernmint logo 1240x738px rgb 300dpi

Familienpakt Bayern RGB 150dpi

mintvernetztpaktlogorgbblau.png